Saubere Energie
für alle.

EFFIZIENZGEWINN
DURCH SMART FEATURES

Bei Aufdachanlagen führen die statische Ausrichtung zur Sonne, Hitzestau und Verschmutzungen zu einem geringeren Ertrag, als am angegebenen Ort theoretisch möglich.

Zudem produziert die Anlage über den Tag verteilt nicht konstant Strom, bspw. dann am meisten, wenn er nicht benötigt wird – mittags. Dies führt zu einem deutlich geringeren Eigennutzungsgrad einer Aufdachanlage bzw. zum angegebenen Effizienzgewinn durch eine smartflower POP.


Erfahren Sie mehr!